Odoo Onlineshop - Vorteile

Mehr als ein Onlineshop...

bloopark systems GmbH & Co. KG , Freddy Czaja

Viele Unternehmen entschieden sich in der Vergangenheit für einen Onlineshop, ohne integrierte Warenwirtschaft. Das aber auch nicht ohne Grund, denn es gab quasi keine andere Möglichkeit. Es war für kleine Unternehmen normal, entweder nur mit einer Onlineshop-Software wie Magento zu arbeiten und die Bestandsdaten manuell anzupassen, oder sich eine Warenwirtschaft mit entsprechender Schnittstelle zu suchen, die mit dem Onlineshop kompatibel war. 

Aber wie sieht es heute aus? Eigentlich fast unverändert. Doch gibt es einige Softwarehersteller die verstanden haben, was für Unternehmer wichtig ist. Und hier kommt Odoo ins Spiel. Odoo ist nicht nur ein Onlineshop mit angegliederter Warenwirtschaft, sondern ein ERP mit integriertem Onlineshop. Das ist ein wesentlicher Unterschied und ein entscheidender Vorteil.

Für alle die Odoo noch nicht kennen: Odoo ist ein integriertes ERP (Enterprise-Resource-Planning-Software), das modular aufgebaut ist. Jede App bildet dabei einen Geschäftsbereich ab, zum Beispiel Verkauf, Einkauf, Lager, Fertigung, CRM, Point of Sale oder eben den Onlineshop. Alle Apps sind vollständig im ERP integriert und somit miteinander verbunden. Odoo ist komplett anpassbar und in drei Versionen verfügbar: Odoo Online (SaaS), Odoo Enterprise (das Flaggschiff) und Odoo Community. 


Vorteile Odoo Onlineshop

  • Voll integriert

  • Nur eine Software

  • Keine zusätzlichen Schnittstellen

  • Website Builder 

  • Echtzeitdaten

  • Eine Datenbasis

  • Ideal für B2B & B2C

  • Kommunikation

Odoo • Bild und Text

Integriertes System

Nun zurück zum Odoo Onlineshop und seinen Vorteilen gegenüber herkömmlichen E-Commerce Softwares wie Shopify. Die Vorteile, die aus einem modernen & ausgereiften ERP mit integriertem Onlineshop entspringen, sind immens. Alle Odoo Bereiche (Apps) sind miteinander verbunden. Das bedeutet: Verkauf, Einkauf, Lager, Onlineshop, Point of Sale usw. sind vernetzt und arbeiten zusammen. Beispiel: ein Produkt wird im Onlineshop verkauft; der Verkauf erscheint im Verkaufsbereich, die Zahlung geht ein und das Produkt kann durch das Lagerwesen ausgeliefert werden; außerdem wird in der App Lager, bei erreichen der Mindestbestandsmenge, eine Angebotsanfrage im Einkauf ausgelöst; und die Verkäufe & Einkäufe werden automatisch in der App Finanzen aufgenommen usw. 

Weitere Vorteile: Eine Software und keine Schnittstelle - die wie man weiß, meistens Probleme mit sich bringt und dazu gewartet & geupdatet werden muss, genauso wie Onlineshop & Warenwirtschaft. Schon durch diese Reduzierung entspringen unglaublich viele Vorteile wie z.B. Senkung der Migrationskosten, der Mitarbeiterkosten, des externen Agenturaufwands, des Spezialisierungsaufwandes, der Softwarekosten und auch Minimierung der Gefahr, dass eine Lösung nicht weiterentwickelt wird, um nur einige Bespiele zu nennen - das ließe sich so weiter fortführen…

Eine Datenbasis

Eine Datenbasis - der Traum jedes Prozessoptimierers. Die gemeinsame Datenbasis erleichtert vieles & ermöglicht noch mehr. Im Falle von Odoo können alle Apps auf eine Datenbasis zugreifen und sie erweitern; Anwender ersparen sich viele redundante Schritte und auch Fehler werden minimiert. Und auch das Sichern der Daten ist einfacher, weil sich nur auf eine Software konzentriert werden muss - das auch in Bezug auf DSGVO.

Echtzeitdaten

Keine Schnittstelle bedeutet bei Odoo: Echtzeitdaten durch alle Apps hindurch. Das ist ein  grundsätzlicher Vorteil von Odoo, und auch der Verkauf mit seinem angegliederten Onlineshop profitiert davon. So werden Überverkäufe vermieden und die Kundenzufriedenheit nach oben geschraubt. Für Händler die mit großen Produktmengen arbeiten, ist das ein zusätzlicher Segen, denn der Server wird entlastet, was wiederum dem Verkaufs- erlebnis/ergebnis und dem Bereich SEO zugute kommt; und im Endeffekt die Platzierungen in den Suchmaschinen beeinflusst.

Odoo • Bild und Text

Onlineshop support

Sie benötigen einen neuen Onlineshop oder möchten eine API Verbindung zwischen Ihrem Shopify/Magento/Woocommerce Shop und Ihrem Odoo ERP einrichten? 

Wir helfen Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung. 

B2B & B2C Onlineshop

Für Handelsunternehmen, die nie vorhatten einen B2B Onlineshop zu eröffnen - stellen Sie sich vor: Sie nutzen Odoo als ERP und täglich rufen dutzende Einkäufer bei Ihnen an, um sich nach Produktbeständen & Preisen zu erkundigen. Was für eine Ressourcenverschwendung! Machen Sie es doch stattdessen so: Aktivieren Sie ihren Odoo Onlineshop, vergeben Sie spezielle Einkäuferrabatte & Produktrabatte und ersparen Sie sich und ihren Kunden das aufwendige Schreiben von E-Mails & das Telefonieren - so schön es auch manchmal ist.

Kunden können sich selbstständig im Onlineshop informieren (auch mobil) & dann einfach einkaufen. Ist alles auf Lager, können die Produkte zusammengestellt werden und der Kunde holt es vielleicht noch am gleichen Tag ab, ohne Wartezeit. Und was fehlt, wird schnell geordert.. Wäre doch klasse, oder?

Zusätzlich haben alle Ihre Kunden einen personalisierten Bereich im Onlineshop, in dem sie alle Informationen rund um ihre jemals getätigten Einkäufe einsehen können - ein extra Vorteil für Ihre Kunden und ein zusätzlicher Grund bei Ihnen einzukaufen. 

Website Builder

Der Odoo eigene Website Builder erlaubt die Gestaltung des Onlineshops direkt im Frontend. Das bedeutet zum Beispiel, dass das design- und inhaltsmäßige Verändern einzelner Seiten, mit sogenannter vorgefertigter Snippets, sehr leicht zu realisieren ist. Einfach einen der vielen Inhalte (Snippets) in die Seite hineinziehen, Text & Bild anpassen, speichern & fertig. Hört sich leicht an und ist auch leicht. Der Website Bilder bringt aber viel mehr mit. Er kommt daher mit einer ungekannten Leichtigkeit & umfangreicher Gestaltungsvarianten; mit der Möglichkeit, Bilder auf verschiedenste Weise zu verändern (Transparenz, Parallax usw.), Grafiken zu erstellen & anzupassen oder Veränderung von Abständen (Padding), wofür man in anderen Onlineshops-Softwares HTML & CSS  beherrschen muss. 

Kommunikation

Die gesamte Kommunikation mit Ihren Kunden & Lieferanten können Sie direkt aus Odoo heraus führen. E-Mails werden einfach aus dem Verkaufsauftrag heraus abgeschickt; und alle (E-Mail) Informationen werden in der Bestellung gespeichert, sodass jeder Mitarbeiter informiert ist, auch wenn der eigentliche Bearbeiter nicht verfügbar ist...

Fazit

Mit Odoo haben Sie eine vollintegriertes System, das Ihre gesamtes E-Commerce Infrastruktur abbildet & steuert. Onlineshop, Verkaufsbereich, Einkauf, Zahlungsabwicklung, Versandabwicklung und Kundenservice, alles ist in einer Software vereint.