Welche Odoo Version ist die richtige für mein Unternehmen?

Odoo Versionen im Vergleich: Odoo Enterprise, Odoo Community & Odoo Online.

Viele Unternehmer fragen sich, welche Odoo Version die richtige für ihr Unternehmen ist: Odoo Community (Open Source), Odoo Enterprise (alle Features) oder Odoo Online (Software as a Service)? Wir wollen diese Frage zum Anlass nehmen, Vorteile, Nachteile & Zielgruppen der einzelnen Odoo Versionen herausstellen.

Odoo CMS - a big picture

Odoo Community

Odoo Community ist Open Source und die Grundversion von Odoo. Alle Standard-Apps sind in der Version verfügbar, auch wenn teilweise mit weniger Features, als in Odoo Enterprise & Odoo Online. Odoo Community ist lizenzkostenfrei (keine Lizenzgebühren für Benutzer & verwendete Standard-Apps) und customizable. Das bedeutet: Unternehmen können das ERP komplette an ihre Bedürfnisse anpassen. Des Weiteren hat Odoo Community keine Beschränkung der Benutzeranzahl und kann sowohl in der Cloud als auch On-Premise gehostet werden.


Zielgruppe

Zielgruppe sind Unternehmen die Open Source Software bevorzugen und Lizenzkosten vermeiden wollen. Auch die Möglichkeit des Customizing, ist für viele Unternehmen ein starker Anreiz sich für diese Version zu entscheiden.

Odoo CMS - a big picture

Odoo Enterprise

In Odoo Enterprise haben die meisten Apps zusätzliche Features, die standardisierte Prozesse noch besser machen. Beispielsweise die Sales App: Anbindung an Versanddienstleister wie UPS, Fedex, DHL Express. Ein weiterer Grund sich für Odoo Enterprise zu entscheiden ist die nur hier verfügbare Odoo Studio App, die das Erstellen und anpassen von Apps auch ohne Programmierkenntnisse ermöglicht - ein wirklich großartiges Tool. Weitere Vorteile sind, dass Odoo Enterprise bis ins kleinste Detail customized werden kann, komplett responsive ist (Backend & Frontend), dass es einen unlimited technische Support durch Odoo S.A. gibt und vor allem, dass für die jährlichen Versionsupgrades kostenlose Migration-Scripte zur Verfügung stehen. 

Die ganzen Features sind aber nicht kostenlos. Für die Nutzung von Odoo Enterprise werden Lizenzkosten erhoben, die aber im Verhältnis zu anderen Anbietern gering sind. Lizenzkosten können monatlich oder jährlich entrichtet werden und setzen sich aus der Anzahl an Benutzern und den verwendeten Apps zusammen.


Zielgruppe

Odoo Enterprise ist das Flaggschiff von Odoo und richtet sich an Unternehmen mit höchsten Ansprüchen ans ERP. Dazu gehört vor allem die Möglichkeit des Customizing (auch durch Odoo Studio), die verbesserten Apps, unlimited technischer Support und die komfortable Nutzung auf allen Devices, durch responsive Webdesign (Backend & Frontend).

Odoo CMS - a big picture

Odoo Online

Odoo Online ist eine reine Software as a Service Lösung (SaaS) und unterscheidet sich vor allem durch drei Dinge von Odoo Enterprise & Odoo Community: Erstens, Odoo Online ist nicht Open Source und kann nicht durch normales customizing angepasst werden. Zweitens, Odoo Online wird auf Servern von Odoo S.A. gehostet & verwaltet (Belgien). Dazu gehören auch automatische Sicherheitsupdates & Updates auf aktuelle Versionen. Letzteres ist ein großer Vorteil, den alle SaaS Systeme mit sich tragen.

Des Weiteren sind alle zusätzlichen Features in den Standard-Apps vorhanden (genauso wie in Odoo Enterprise) und Backend / Frontend sind responsive für Desktop, Tablet & Smartphone verfügbar. Kleines Manko: die Benutzeranzahl ist auf max. 50 beschränkt.



Zielgruppe

Zielgruppe sind kleine- bis mittelständische Unternehmen, mit weniger als 50 Benutzern, die kein erweitertes Customizing zur Abbildung & Steuerung des Unternehmens benötigen und die technische Betreuung des Systems dem Hersteller der Software überlassen (Odoo S.A.) - einer der Hauptgründe die für Odoo Online sprechen. Durch Odoo Studio können aber auch Anpassungen vorgenommen werden und sogar komplette Apps erstellt werden, die Ihre erweiterten Prozesse abbilden.

Fazit

Die Version Odoo Enterprise wird von den meisten Unternehmen bevorzugt, wenn sich zwischen Odoo- Enterprise & Community entschieden werden soll. Grund hierfür ist die Vielzahl an Vorteilen, die die Enterprise Version mit sich bringt, wie zusätzliche Features in den Apps, responsive Design, Odoo Studio usw. 

Auch die Frage der Datensicherheit, bezogen auf Industriespionage oder DSGVO, ist ein Faktor der bei der Auswahl zu bedenken ist. Ein Teil der Unternehmen möchten deshalb, dass die Server in Deutschland stehen oder lokal betrieben werden. Auch hier sind Odoo Enterprise und Odoo Community erste Wahl.

Odoo Online steht für sich allein und ist besonders für Unternehmen mit Standardprozessen interessant. Hier ist der große Vorteil, dass die technische Betreuung des Systems von Odoo übernommen wird und alle Sicherheitsupdates oder Updates auf höheren Versionen in den Lizenzkosten enthalten sind.